Gästebuch

122 Einträge
Miriam aus Lensahn, Germania schrieb am 5. Juli 2011 um 19:53:
Ciao Andrea,
Der Tag auf dem Ätna mit meiner Klasse und dir war mit Abstand der spannendste, interessanteste und noch nicht einmal der anstrengendste Tag der Klassenfahrt. Der Muskelkater war es jedenfalls wert.

Wenn ich mal wieder auf einem Stein sitze werd ich mich garantiert zurückerinnern! 🙂
Es war ein unvergessliches Erlebnis!
Danke!
Herr Niklas Heyd aus Kindsbach schrieb am 3. Juli 2011 um 10:13:
Hallo Herr Andrea
Die Tour gestern mit Ihnen war super.
Sie haben uns alles klasse erklaert.
Am besten hat mir das Surfen mit Ihnen gefallen.
Klaus aus Nürnberg schrieb am 29. Juni 2011 um 11:36:
Lieber Andrea, erst heute komme ich dazu, mir in Ruhe die Fotos von der Ätna-Tour am 18. Mai anzusehen. Es war ein wunderschönes Naturerlebnis mit einer sehr sympathischen Führung. Nochmals Danke und liebe Grüße von Andrea und Klaus
PS: ein paar Bilder von der Tour habe ich auf flickr gestellt, zB:

http://www.flickr.com/photos/70934817@N00/5884295876/in/photostream
Christa und Roland aus Salzburg schrieb am 29. Juni 2011 um 4:12:
Unsere Tour mit Andrea liegt nun schon fast ein Monat zurück, aber bleibt einfach unvergessen. Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, daß eine Wanderung in "Mondlandschaft"so spannend und interessant sein kann, ganz nebenbei bemerkt hat es auch sehr viel Spaß gemacht. Andrea ist ein ganz besonderer Bergführer und wesentlich mitverantwortlich für dieses tolle Erlebnis!!!!
LG
Christa und Roland
Brigitte & Christian Kief aus Weimar schrieb am 24. Juni 2011 um 7:19:
Lieber Andrea,
wir möchten uns noch einmal für die tolle Tour am 31.05.2011 auf dem Ätna bedanken. Auch wenn man derzeit nicht auf die Gipfelkrater darf, war es ein Erlebnis mit Dir den höchsten Vulkan Europas zu erleben. Es war, dank Dir, eine kurzweilige und sehr interessante Wanderung, das Highlight unseres Sizilien-Urlaubs. Wir wünschen Dir weiterhin viele schöne Vulkantouren.
Brigitte Christian aus Weimar
Andreas Brenneke aus Bochum (Ruhrgebiet, D) schrieb am 8. Juni 2011 um 19:33:
Liebe Andrea,
nicht einmal mehr zwei Monate dauert es noch, bis wir mit dem besten Vulkanführer dieses Planeten wieder auf dem Etna sein werden! :-))) RIESENVORFREUDE! Gott sei Dank wissen auch viele andere, was sie an dir haben. Bleib dabei und laß dich von Rückschlägen, neidischen KollegInnen und dem sizilianischen Schlendrian nicht an deiner Liebe zu Mamma Etna hindern. Du bist ein super Typ und ich freue mich schon sehr - nicht nur auf Mamma Etna, sondern auch auf dich.
Liebe Grüße
Andreas
P.S.: Red' Etna mal gut zu, daß sie ab dem 26.7. bis spätestens zum 3.8 wieder nach Herzenslust kotzen darf! ;-))))
Mac & Moni aus Engelskirchen schrieb am 7. Juni 2011 um 12:02:
Hallo Andrea,
vielen Dank für die tolle Tour auf den Etna am 31.05.2011. Was für ein Erlebnis !
Schade, dass der Weg so weit ist, denn es schreit förmlich nach Wiederholung !
Haben selten einen so einfühlsamen, kompetenten und naturliebenden Guide gesehen, wie Du einer bist. Danke.
Wenn wir unsere Bilder online gestellt haben, werden wir Dir den Link schicken.
Bis dahin, bleib wie Du bist, viele Grüße,
Moni & Mac
Birgit aus Spatzenhausen (GAP) schrieb am 6. Juni 2011 um 7:06:
Servus Andrea,
Stehe nach der Tour am 3.6.11 immer noch unter Beeindruckungs-Schock und hoffe, dass der noch eine Weile anhält. Es war grandios, nicht nur die Landschaft, sondern auch deine fachkundige, aus dem Herzen kommende Führung. Bleib so, wie du bist, habe in Zukunft immer einen Guten Start in den Tag und vielleicht sehen wir uns ja am Stromboli wieder.
Alles Gute und viele Grüße von Birgit
Franziska aus Wolhusen schrieb am 17. Mai 2011 um 21:09:
Lieber Andrea
Unsere Erde die ihre Liebe durch den Vulkan über sich ergiessen lässt, hat mich tief in meinem Innersten berührt...
Im Mai 2010 hatten wir die Gelegenheit mit dir Andrea die wunderschöne Wanderung Blumenmeer-Feuerberg zu geniessen.
Deine grosse Fähigkeit eine Gruppe zu führen, dein Wissen und deine Liebe zur Natur und Vulkan hat uns bald bewogen die Wanderung Liparische Inseln bei dir zu buchen.
Gesagt-getan...
Am 30. April 2011 durften wir wieder mit einer tollen Gruppe die Reise antreten. Die Wanderung auf diesen schmucken Inseln mit der herrlichsten Blumenpracht waren mehr als ein Genuss.
Zum Dessert zeigte sich "Mama Etna" von ihrer schönsten Seite. Eine ca. 500m hohe Fontäne mit Lavastrom direkt vor uns. Was gibt es schöneres?
Danke dir Andrea, du hast uns wieder mal zu den schönsten Fleckchen geführt und einmal mehr bewiesen jede brenzlige Situation genial zu meissssstern "klein und spitz".
Wünsch dir eine freudige Blumenmeer-Feuerberg Wanderung möglichst ohne Chraebeli :-))
Liebe Gruesse Franziska
Ines und Steffen schrieb am 15. Mai 2011 um 13:50:
Bei diesen neuen Bildern kommt purer Neid auf. Da würden wir gerne wieder sofort zurück und ab auf den Ätna. Schön waren die beiden Touren auf Ätna und Stromboli auch ohne so einen schönen Ausbruch.
Helga aus Frankfurt am Main schrieb am 13. Mai 2011 um 13:33:
Ich habe am 7. April die Kraterwanderung gemacht. Es war sehr interessant und hat viel Spaß gemacht. Tolles Wetter, tolle Aussicht und viel interessantes über diesen faszinierenden Vulkan gelernt. Und das Rodeln auf dem eigenen Hosenboden beim Abstieg war auch toll.
Ich kann die Vulkantour nur empfehlen.
Andreas Brenneke aus Bochum, Ruhrgebiet (Deutschland) schrieb am 2. Mai 2011 um 6:26:
Lieber Andrea,
wollte dir eh nochmal ein Feedback zu unserer Tour ins Valle del Bove und überhaupt geben:
Es war wieder grandios! Von deinem Humor habe ich noch Monate was, deine immens sachkundigen Erklärungen bereichern mein Erleben dieses großartigen Vulkans (inkl. deiner pädagogischen Fähigkeiten) und deine Leichtigkeit, mit der du unterwegs bist motiviert mich enorm. Du bist einfach ein durch und durch liebenswerter Mensch, eine echte Type, wie man sie leider nur noch selten zu Gesicht bekommt. Durch dich habe ich diesen wundervollen Vulkan in einer Weise erschlossen bekommen, die einzigartig ist. Mittlerweile bin ich ja süchtig nach diesem Berg. Es ist auch dein Verdienst, daß Thomas und ich uns auf "Mamma Etna" wie zuhause fühlen und wir keine Angst haben, auch auf eigene Faust Touren zu machen. Trotzdem werden wir immer auch mit dir gehen, weil das eben eine ganz besondere Erfahrung ist. Wer einmal mit dir im Rahmen einer Sonnenaufgangstour den Berg erleben durfte hat ihn für immer im Herzen (wenn nicht, ist er oder sie ein emotionaler Legastheniker ;-).
Ich freue mich jedenfalls auf hoffentlich noch viele Touren mit dir auf den Etna. Diesen Sommer sehen wir uns wieder! Hoffentlich dann wieder mit ganz viel "red stuff".
LG
Andreas
Astride und Michi aus Gais Switzerland schrieb am 29. April 2011 um 13:16:
Ciao Andrea
Auf diesem Weg nochmals ganz herzlichen Dank für die sensationellen Touren auf den Ätna und auf Stromboli! Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen!!! Das waren im wahrsten Sinne des Wortes die Höhepunkte unserer Sizilienreise. Höchste Kompetenz, riesiges Fachwissen, Sicherheit, Begeisterung und Freude, Offenheit und Humor - all das in einer Person zu finden ist nicht alltäglich. Schön, dich kennengelernt zu haben! Liebe Grüsse aus dem Appenzellerland! Astride und Michi
Christian aus Schwalmtal, Deutschland schrieb am 28. April 2011 um 21:16:
Zu dem unvergesslichen Erlebnis, am 8. und 9. April am Ätna gewesen zu sein und dabei den Ausbruch hautnah miterlebt zu haben, gehörte natürlich auch ein erstklassiger Vulkanbergführer. Warst du am Samstag noch unser Führer, bist du am Sonntag bereist unser Freund gewesen.
Konstantin aus Gießen schrieb am 12. April 2011 um 12:08:
Hey Andrea,
nochmal vielen herzlichen Dank für dieses unglaubliche Wochenende! Es war der absolute Hammer: Erst die anstrengende Erklimmung des Ätnas und am nächsten Tag die Expedition nach dem Vulkanausbruch. Es gibt da oben keinen besseren Guide am Berg! Ich finde es toll, dass Du so mit Deinem Herzen bei der Sache und beim Berg / Vulkan bist und wünsche Dir alles Gute für Deine weiteren Touren, Deine weiteren Vulkanpläne und -expeditionen.

Liebe Grüße,
Konstantin

PS: Freue mich schon sehr auf die Bilder von Dir. Danke dass Du auch noch so tolle Fotos machst.
Monika Dexheimer aus Bingen schrieb am 11. April 2011 um 11:31:
Hallo,
ich war in der Gruppe mit Klaus-Dieter dabei und kann mich seiner Meinung nur anschließen. So eine Vulkanwanderung mit einem so kompetenten Vulkanologen wie Andrea ist begeisternd und faszinierend. Wir hatten auch das Glück von perfekten Wetterbedingungen (klar, sonnig, teils windstill). Wem sich die Gelegenheit bietet, sollte auf jeden Fall an einer Tour teilnehmen.
Viele Grüße Monika
Klaus-Dieter Brinkmann aus Taunusstein schrieb am 11. April 2011 um 9:04:
Hallo mit einer Gruppe von friendsonbikes.de haben wir am 7. April eine Wanderung zum Val de Bove gemacht. Es war klasse. Kann ich nur jedem empfehlen.
Klaus-Dieter
Tobias Rinklin aus Albstadt (ursprünglich vom Kaiserstuhl) schrieb am 25. Februar 2011 um 20:45:
Salli Andrea,
bin immer wieder auf Deiner HP, hoffe Dir geht geht es gut. Bin oft geschäftlich in Deiner ursprünglichen Heimat, Basel. Ich plane dieses Jahr wieder mal nach "bella Sicilia" zu kommen. Dann möchte ich unbedingt wieder an den Aetna kommen. Ich denke so oft an die Wanderung am Aetna 2002 zurück.

Grüße aus Süddeutschland
Tobias (Vulkanese vom Kaiserstuhl)

P.S. Grüße auch an Gunni Pfaff (vom ehemaligen Frosch-Guide-Kollegen)
Walter aus Seon schrieb am 11. Februar 2011 um 8:27:
Gratulation zum Jubiläum und ich freue mich auf die Vulkanferien im Mai! Die HP sieht suupeeeer aus. Gruss.
Bianca schrieb am 8. Februar 2011 um 18:38:
Ciao Andrea,
Herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren Siciltrek!!!! Mach weiter so..... LG Bianca

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular im Gästebuch gespeichert und veröffentlicht werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@vulkane-erleben.info widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

HINWEISE:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.93.75.30.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.