Zur Startseite von SICILTREK

Ätna Gipfelkrater-Touren

Ätna-Gipfelkrater

3.300 Meter über dem Meer und dem Erdinnern doch so nah!
Erleben Sie die auf einer Tagestour die Hauptkrater am Ätna, Ventile der Erde, auf dem höchsten aktiven Vulkan Europas. Genießen Sie ein atemberaubendes Panorama, über ganz Sizilien bis hin aufs Festland nach Kalabrien!

Touren gibt es in Gruppen bis 15 Personen oder ganz individuell als Privattour. Sie bedingen eine gute Kondition, Schwindelfreiheit und eine angemessene Ausrüstung.

Die Durchführung der Tour hängt von der aktuellen vulkanischen Aktivität und den behördlichen Vorschriften ab. Sollte es zu einem Ausbruch kommen, werden Spezialtouren angeboten.

Lesen Sie in der Presse Sammlung verschiedene Artikel zu den SICILTREK Touren.

Fotoreportage von Greg Gay aus Toronto, Canada.

Und hier zwei Videos von SICILTREK Gästen...

Gipfelkrater A (mit Bergbahn)

Die Off-Road Busse der SITAS fahren bis auf 2.920 M.ü.M. zur verschütteten "Torre del Filosofo". Da startet unsere Gipfelerstürmung. Die definitive Aufstiegsroute und welche der Gipfelkrater wir besuchen werden, bestimmen Wind und Wetter. Nach der Rückkehr zum Startpunkt, besteht die Möglichkeit einen Rundgang auf den Kratern vom Ausbruch 2002/03 zu machen.
 

Anspruch:

3 von 5

Höhendifferenz:

400 m hoch und wieder runter

Ausrüstung:

Standard

Dauer:

ca. 4 h (3 h Gehzeit)

Kosten:

auf Anfrage

Gipfelkrater B (nur Bergfahrt)

Mit Seilbahn und Off-Road Bussen gelangen wir bis auf 2.900 M.ü.M. Aufstieg und Tour gemäß Aktivität und Wetterbedingungen. Abstieg via dem "Belvedere della Valle del Bove", von wo aus sich ein atemberaubender Blick in das Ochsental bietet. Zurück zur Seilbahn und Talfahrt mit dieser zum Ausganspunkt "Etna Sud".

Anspruch:

T3

Höhendifferenz:

400 m hoch und 800 m runter

Ausrüstung:

Standard

Dauer:

ca. 6 h (5 h Gehzeit)

Kosten:

auf Anfrage

Gipfelkrater C (La Traversata)

Aufstieg entlang dem Ostgrat der "Valle del Bove". Start auf 1.700 M.ü.M. Die Bergtour für Kenner und Könner! Nach ca. 4-5 h Aufstieg, öffnen sich vor unseren Füßen die Abgründe der Hauptkrater und vor unseren Augen weitet sich der Horizont bis hinüber nach Kalabrien...
Abstieg wie Tour B nach "Etna Sud", Rücktransport zum Ausgangspunkt 

Anspruch:

5 von 5

Höhendifferenz:

1.600 m hoch und 1.400 runter

Ausrüstung:

Standard

Dauer:

ca. 9 h (7 h Gehzeit)

Kosten:

auf Anfrage

SICILTREK di Andrea Ercolani - Mobil: +39 348 85 30 310 - E-Mail: info@siciltrek.ch