Zur Startseite von SICILTREK
ÄTNA, 10. April 2017

Kurzfristig mehr Lava

Von: ae

Vom Nachmittag bis in die Nacht ...

Lavastrom am Ätna, 10.4.17, ae

Lavastrom am Ätna, 10.4.17, ae

Der Lavastrom, welcher sich aus dem Schlund auf 3010m ergiesst und hauptsächlich  zwischen Monti Barbagallo und Monte Frumento Supino in südliche Richtung abfliesst, kam gestern fast zum Erliegen. Heute  Nachmittag (10.4.) erhöhte sich die Emissionsrate und ein relativ grosser Strom floss in südöstliche Richtung in die Valle del Bove ab. Gegen Mitternacht nahm die Intensität schon wieder ab und beim Morgengrauen am 11.4.  war von blossem Augen keine Lava mehr zu sehen.
Das Foto entstand gegen 23.00h am 10.4.


SICILTREK di Andrea Ercolani - Mobil: +39 348 85 30 310 - E-Mail: info@siciltrek.ch